APPLY

MCH'18 STUDIENREISE NACH ZÜRICH

Vorwärts >>
<< Zurück
Tags:

Die internationale Studienreise der Ausgabe MCH 2018 hat bereits begonnen. Die Teilnehmer werden für eine ganze Woche in Zürich sein, wo Studienobjekte, Institutionen und Universitäten besucht werden, begleitet von Architekten und/oder Experten.

 

Darüber hinaus werden die Teilnehmer im Rahmen der verschiedenen Module des MCH 2018 verschiedene Architekturvorlesungen an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich besuchen.

 

In früheren Ausgaben war die MCH in den Niederlanden, Frankreich, Großbritannien und der Schweiz unterwegs. Auf dieser Reise haben die Teilnehmer die Möglichkeit, einige der wichtigsten Wohngebäude, Architekturbüros und Unternehmen direkt zu erleben.

 

Wir sind sicher, dass das Team 2018 diese neue und bereichernde Erfahrung genießen wird!

 

Highlights der Ausflüge

Was die Teilnehmer gesagt haben

Die Studierenden des MCH-Programms haben die Reise als eine erstaunliche Erfahrung bezeichnet und sehr positive Rückmeldungen gegeben. 

 

Viele glauben, dass es ihnen ermöglicht hat, ein besseres Wissen über Wohnstandards und professionelle Bürostrukturen zu erlangen, das ihnen bei der Entwicklung ihrer Geschäftspläne und der Gewinnung neuer potenzieller Kunden hilft. Sie schätzten auch die Möglichkeit, mit erfolgreichen Architekten und Professoren zusammenzuarbeiten, die an der ETH Zürich, einer der besten Architekturschulen der Welt, unterrichten. 

 

Über die MCH Studienreisen

 

In früheren Ausgaben war die MCH in den Niederlanden, Frankreich, Großbritannien und der Schweiz unterwegs. Mit der ETH Zürich, der Architectural Association in London und der TU Delft hat die MCH Kooperationsverträge abgeschlossen, um die Interaktion zwischen Lehrenden und Studierenden zu fördern.

 

Reisekosten sowie Hotelreservierungen, Besuche und Shuttlebusse sind in der Kursgebühr enthalten (persönliche Ausgaben nicht).

 

LETZTE NEUIGKEIT
Comments (0)
Nächste Neuigkeit