APPLY

WORKSHOPS

Struktur

Einwöchige Workshops bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, das erworbene Wissen im Laufe des Jahres weiterzuentwickeln. Diese Woche bietet einen Rhythmuswechsel, der eine Pause von den anderen Spezialitäten bedeutet und den Teilnehmern ermöglicht ihre Arbeit in den Workshops zu intensivieren, um das Beste daraus zu machen. 

Das Thema und der Ansatz für jeden Workshop ist unterschiedlich, und auch die Methodik der eingeladenen Architekten variiert beabsichtigt, um den Teilnehmern eine breites Spektrum von Fällen zu vermitteln, aus denen sie lernen können.

Jedem Workshopleiter wird ein junger lokaler Architekt zur Seite gestellt, der als Lehrassistent dient.

Jeder Workshop besteht aus 25 Unterrichtsstunden (7x 2,5 ETCS), wobei Ausnahmen möglich sind. Allerdings nehmen die Workshopleiter ihre Aufgabe in der Regel ganztägig wahr und investieren mehr Zeit als erwartet.

MCH 2020

WORKSHOP 1

Andrés Cánovas, Atxu Amann, Nicolás Maruri

workshop leaders

Andrés Cánovas

Atxu Amann

Nicolás Maruri

workshop assistant Gabriel Wajnerman
credits 2.5 ECTS
time 5 days
topic "City Cohousing"

WORKSHOP 2

Jacob van Rijs, Ignacio Borrego

workshop leader Jacob van Rijs
workshop co-leader Ignacio Borrego
credits 2.5 ECTS
time 5 days
topic "Home2share"

WORKSHOP 3

Judith Leclerc, Jaime Coll

 

 

workshop leaders

Judith Leclerc

Jaime Coll

workshop assistant Diego García-Setién
credits 2.5 ECTS
time 5 days
topic "Fontana Mix. An urban hybrid prototype"

WORKSHOP 4

Dietmar Eberle

workshop leader Dietmar Eberle
workshop assistants

Yasemin Yalcin-Chauca

Jorge Sotelo

credits 2.5 ECTS
time 5 days
topic "From city to house"

WORKSHOP 5

Hrvoje Njiriç

workshop leader Hrvoje Njiriç
workshop assistant Esperanza Campaña
credits 2.5 ECTS
time 5 days
topic "Superar"

WORKSHOP 6

Andrea Deplazes

workshop leader Andrea Deplazes
workshop assistants

Fernando Altozano

Margarita Salmerón

credits 2.5 ECTS
time 7 days
topic "The city as a balanced substance"

WORKSHOP 7

Alison Brooks